Countdown SKIEF Europameisterschaft 2014, Dresden
Donnerstag, den 20. März 2014 um 14:25 Uhr

EM Kader 2014Die Zeit verrinnt im Fluge und in Kürze steht das unbestrittene Highlight des S.K.I.D. e.V. in diesem Jahr vor der Tür. Das Organisationsteam um Eugen Landgraf Sensei und vor allem auch Tilo Wolf arbeitet seit Monaten akribisch auf dieses Event hin und rotiert in den letzten Wochen auf Hochtouren.

23 Länder haben bereits ihre Teilnehmer gemeldet, und ein paar Nachzügler stehen noch aus. Für den S.K.I.D. e.V. standen in den ersten drei Monaten des Jahres 2014, neben den organisatorischen Vorbereitungen für die EM, natürlich auch die Kader- und Kampfrichterlehrgänge in Leipzig und Auerbach im Vordergrund.

20140321 Nagai Kumite kUnter der Leitung von Akio Nagai Shihan und der Unterstützung der Sensei Eugen Landgraf, Reinhard Nawe und Antonio Ceferino wurde extrem gut gearbeitet, trainiert und geschult. Knackige Trainingseinheiten gepaart mit lehrreichen Kumite und Kata Einheiten unter Wettkampfbedingungen (für Kämpfer wie auch Kampfrichter) standen auf dem Programm.

Zu guter Letzt folgte am Ende des Kadertrainings in Auerbach die Nominierung des deutschen A-Kaders zur diesjährigen Europameisterschaft in Dresden.


Herren: Marco Wäger, Hannes und Richard Röseler, Jörg Nagler, Marcus Quidenius, Markus Ebertseder, Lukas Funke, Alexander Schreiner, Holger Schenke, Paul Gebauer und Tim Heckel.


Damen: Dana Radczinski, Julia Wehnert, Anna-Maria Kubelke, Bianca Berang, Nicole Grunewald, Asja Kemper, Pia Bröskamp und Nicole Knüppel.

Einige weitere Bilder der letzten Kader- und Kampfrichtertrainingseinheiten

Eugen Landgraf beim Kampfrichtertraining 
Katatraining
Kumitetraining
  MOOFL180208
© 2017 Michael Surkau