Termine 2014 online
Montag, den 09. September 2013 um 12:41 Uhr

Auf dem Sommergasshuku wurde der Terminkalender für das Jahr 2014 verabschiedet. Die Übersicht ist nun unter dem Menüpunkt "Termine" zu finden.

Alternativ kann man die PDF-Übersicht herunterladen.

 

 

 
Vorabinformationen Sommergasshuku 2013
Sonntag, den 02. Juni 2013 um 10:32 Uhr

In diesem Jahr findet das Sommergasshuku vom 01. August bis zum 04. August in Aalen statt und wird vom Dojo Tesshu ausgerichtet.Hiermit informiert das ausrichtende Dojo über den Trainingsort, die Gasttrainer, die Trainingszeiten und die Unterkunftsmöglichkeiten.

A U S R I C H T E N D E S  D O J O

Dojo Tesshu, Karateabteilung des TSV Oberkochen e.V.

T R A I N I N G S O R T

Weidenfeldhalle, Sporthalle des Berufsschulzentrum
Steinbeisstrasse 8, 73433 Aalen

G A S T T R A I N E R

  • Yasuyuki Aragane Sensei, 8. Dan
  • Nobuaki Kanazawa Sensei, 6. Dan
Weiterlesen...
 
Junges Nationalteam beim 1. Kawasoe Shihan Memorial Cup
Sonntag, den 02. Juni 2013 um 10:09 Uhr

Das Nationalteam 2013 beim Länderkämpf in ÖsterreichAls eine von sieben Nationen folgten 15 Starter des S.K.I.D-Kaders am 04. und 05. Mai der Einladung des S.K.I. Austria zum 22. Kyu-Turnier und dem 1. Kawasoe Shihan Memorial Cups, welcher zum Gedenken an den kürzlich verstorbenen Bundestrainer Österreichs ausgerichtet wurde.
Als Coach betreute Eugen Landgraf Sensei das junge deutsche Nationalteam, wobei für einige Starter die Teilnahme an diesem Turnier ein Debüt auf der internationalen Wettkampfbühne darstellte.

Nach einem gemeinsamen Mannschaftstraining am Freitag mit Eugen Sensei in Simbach beendete das Kaderteam zusammen mit Alexander Schifferer Sensei den Anreisetag schließlich bei einem ausgedehnten Abendessen im örtlichen Etablissement "O Sole Mio".
Der erste Wettkampftag wurde durch das 22. Kyu-Turnier bestimmt, dessen Eröffnungszeremonie durch eine sehr emotionale Rede zum Leben und gedenken Kawasoe Shihans getragen wurde, die neben dem Nationalkader Österreichs und deren Unterstützer auch die Mannschaften der anderen Nationen tief berührte.

Weiterlesen...
 
Zum Tode Kawasoe Shihans
Mittwoch, den 20. März 2013 um 12:53 Uhr

 

An alle Mitglieder der SKIAF (Shotokan Karatedo International Austrian Federation

Liebe Freunde, liebe Karateka,

wir teilen mit Euch allen die tiefe Trauer um den schmerzlichen Verlust von Kawasoe Shihan.

Die Nachricht dass er von uns gegangen ist, hat uns alle die ihn kannten, sehr getroffen.

Er war uns allen in Deutschland nicht nur ein Karatelehrer der Extraklasse, sondern auch ein Mensch der durch seine Art zu unterrichten und auf uns einzuwirken unsere Achtung und  unseren allergrößten Respekt gewonnen hat.

Vielen von uns ist er ans Herz gewachsen. Wir werden ihn sehr vermissen.

Wir wünschen Euch viel Erfolg dabei den SKI Austria in seinem Sinne weiterzuführen.

In tiefer Trauer

Oss!

Shotokan Karate International Deutschland

 

Kawasoe Shihan 2007 in Germany

 

 

Weiterlesen...
 
Trauer um Shihan Kawasoe
Mittwoch, den 20. März 2013 um 08:32 Uhr

Wir trauern um Shihan Kawasoe Norio, Bundestrainer S.K.I. Österreich, 8. Dan. Nach langer Krankheit verstarb er am Sonntag, den 17. März 2013 im Alter von 61 Jahren.

Kawasoe Shihan

Viele Jahre war Shihan Kawasoe zu Gast auf zahlreichen Lehrgängen des S.K.I.D. und begeisterte große und kleine Karateka mit seinen präzisen und dynamischen Techniken. Seine sympathische Art, die von Höflichkeit und Bescheidenheit geprägt war, hinterließ ebenso einen tiefen Eindruck.

Worte können den Verlust nicht beschreiben - es bleibt nur die Erinnerung, unser Respekt und der Dank an einen großartigen Lehrer. Unser Beileid gilt seiner Familie und dem Verband S.K.I. Österreich.

 


MOOFL180208
© 2017 Michael Surkau